Der Heathrow-Brand

Duct fire Der Brand hat vermutlich das größte bisher bekannte Chaos am internationalen Flughafen von Heathrow ausgelöst. Die Ursache: fettbeschichtete Abluftkanäle eines Restaurants.

Der Brand wütete mehrere Stunden und legte große Teile des Flughafens lahm. Mehr als 300 Flüge mussten annulliert oder umgeleitet werden. Mehr als 100 Feuerwehrleute waren bei der Brandbekämpfung im Einsatz und konnten das Feuer letztendlich stoppen, nachdem es sich 200 Meter weit im Belüftungssystem ausgebreitet hatte.

Wie durch ein Wunder konnten Mitarbeiter und Besucher ohne weitere Verletzungen entkommen. Die finanziellen Verluste für das Restaurant, den Flughafen, die Passagiere und die Fluglinien waren enorm.

Wussten Sie, dass die Zahl der Restaurantbrände seit 1998 um mehr als 40 % gestiegen ist?

Lesen Sie unser Handbuch zur Belüftung gewerblicher Küchen für weiterführende Informationen.