Ozonbehandlung zur Desinfektion

2015-03-31 10:30:00

Ozone Tech Systems OTS AB ist stolz darauf, als Lieferant für eine komplette CIP-Anlage für die Lebensmittel- und Hygieneindustrie ausgewählt worden zu sein.

Kundenziele

Der Kunde hat jahrelange Erfahrung mit der Desinfektion mit Ozon, hat sich aber nun für eine Modernisierung seines Systems entschieden, um eine höhere Verfügbarkeit, Ozonkonzentration und noch niedrigere Betriebskosten zu erreichen.

Das Ozonsystem liefert Trinkwasser mit hoher Ozonkonzentration zur Desinfektion von Nutzpflanzen und anschließendem Schritt im Veredelungsprozess.

Durch die Verwendung von Ozonwasser senkt der Kunde das Risiko einer mikrobiellen Kontamination der Pflanzenoberfläche, erhöht die Lebensdauer des eingehenden Rohmaterials in der Produktionskette, senkt das Risiko einer Kontamination durch Prozessausrüstung und hat die Möglichkeit, das Spülwasser in größerem Umfang zurückzugewinnen.

Vorteile der Ozonreinigung

Die Vorteile der Verwendung von Ozon zur Desinfektion sind vielfältig - Schnelldesinfektion bei niedrigen Konzentrationen, keine Beeinträchtigung von Geschmack und Aussehen des Produkts, Ozon wird vor Ort produziert - kein Transport/Handhabung von Chemikalien und das Fehlen von gefährlichen Nebenprodukten sind nur einige Beispiele.

Systemeigenschaften

Das Wasseraufbereitungssystem ist vollautomatisch, energieeffizient, kompakt und voll selbstregelnd mit eingebautem Touchpanel. Der Kunde muss nur das ein- und ausgehende Wasser und den Strom anschließen. Das eingebaute Bedienfeld kann auf Wunsch auch an externe Steuerungen angeschlossen werden.

Ozone tech