Wärmerückgewinnung

Rotierende Wärmetauscher und Ozon


Ozongenerator zur Energierückgewinnung mit rotierendem Wärmetauscher
  1. FTX Ozongenerator
  2. Wärmetauscher
  3. Luftzufuhr
  4. Luftauslass

Gebäude mit Be- und Entlüftungssystemen ermöglichen sowohl die Beheizung als auch die Reinigung der Luftzufuhr. Es ist auch möglich, ältere Gebäude für ausgeglichene Lüftungsanlagen zu sanieren, was bedeutet, dass die bestehende Abgasanlage mit Hilfe von Ventilatoren um eine neue Luftversorgung erweitert wird.

Um Energieeinsparungen zu maximieren, sollte das Systemdesign die in der Abluft vorhandene Wärme optimal nutzen, um die Luftzufuhr zu erwärmen.

Solche Lösungen führen zu erheblichen Kosteneinsparungen. Rotierende (regenerative) Wärmetauscher können den Heizenergieverbrauch der Luftzufuhr um bis zu 85 % senken, was die Betriebskosten des Gebäudes erheblich verbessert und den CO2-Fußabdruck reduziert.

Geruchsprobleme der Abluft werden durch die Wärmerückgewinnungsanlage leicht in die Umgebung freigesetzt. Dies ist durch den Einsatz kleiner, kontrollierter Ozonmengen zu vermeiden. Unsere Ozongeneratoren der FTX-Serie bauen Gerüche in der Abluft effektiv ab, bevor sie den Ventilator des Wärmetauschers erreicht.

Ozone tech